elektronisches Türschloss

Mit dem KIWI Smart Lock schlüssellos durch jede Tür

Rating: 5.0/5. Von 15 Abstimmungen.
Bitte warten...

Seit Juni 2017 hat KIWI ein weiteres Produkt der Kategorie Smart Lock im Angebot. Mit der KIWI Klinke bietet KIWI neben dem KIWI Knauf bereits die zweite Lösung für alle nicht elektrifizierten Türen in Deutschland an. Damit wird das Schlüsselmanagement für Wohnungsunternehmen nun noch einfacher. Bisher konnten mit KIWI Smart Entry schon die Haustüren von Mehrfamilienhäusern schlüssellos geöffnet werden. Mit dem KIWI Smart Lock lassen sich auch alle anderen Türen wie Wohnungs- und Kellertüren mit den KIWI Transponder oder der KIWI App smart öffnen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die elektronischen Türschlösser von KIWI umfassen zwei elektronische Lösungen: KIWI Knauf und KIWI Klinke
  • KIWI bietet die Komplettlösung für die Wohnungswirtschaft: ein digitales Schließsystem für Haus- und Wohnungstür zentral verwaltbar -auch aus der Ferne
  • KIWI Smart Lock mit Anti-Panik-Funktion auch für Flucht- und Brandschutztüren geeignet

KIWI Smart Lock – schlüssellos durch jede Tür

Mit dieser Erweiterung des Produktportfolios ist die KIWI Lösung komplett und erfüllt alle Anforderungen der Wohnungswirtschaft. Ob Haus-, Keller-, Müllraum- oder Wohnungstür, nahezu alle Türen einer Immobilie können mit KIWI ausgestattet und zentral über das KIWI Portal verwaltet werden. Ein KIWI Ki kann mehrere mit KIWI ausgestattete Türen öffnen.

KIWI Knauf

Smart Lock KIWI Knauf

Smart Lock KIWI Knauf

Das KIWI Smart Lock mit der Öffnungsvariante des Türknaufs hat sich bereits seit November 2016 bewährt. Der KIWI Knauf ist ein Produkt des Schlossherstellers Uhlmann & Zacher und war das erste Smart Lock, das mit KIWI funktioniert. Durch “KIWI inside“ passt das Smart Lock perfekt in die KIWI Infrastruktur. Zukünftig werden auch Smart Locks anderer Hersteller ins KIWI System integriert.

 

Der KIWI Knauf lässt sich in alle nicht-elektrifizierten Türen mit freizugänglichem Metallzylinder, also in fast alle Türen einer Wohnimmobilie, einbauen. Der Einbau ist in Eigenmontage in ca. 15min möglich. Alternativ kann der Einbau-Service von Mila genutzt werden. Der KIWI Transponder verfügt über einen Knopf, der zur Entriegelung der Tür betätig wird. Ein unkomplizierter Vorgang für den Nutzer, der ungewolltes Türentriegeln verhindert. Alternativ können KIWI Türen auch über die KIWI App entriegelt werden – auch aus der Ferne, sollte zum Beispiel spontan Besuch vor der Tür stehen. Außerdem können Zutrittsberechtigungen an weitere Personen verteilt und ebenso einfach wieder entzogen werden.

Smartes Türschloss – schneller Einbau

Der KIWI Knauf kann in Selbstmontage mit wenigen Arbeitsschritten an der gewünschten Tür installiert werden. Der KIWI Partner Mila bietet darüber hinaus speziell für das KIWI Smart Lock einen Einbauservice an. Für alle, die das Smart Lock eigenhändig installieren, stellt KIWI ein Installationsvideo zur Unterstützung zur Verfügung. Damit gelingt die Montage schnell und einfach.

Elektrifizierte Türen, wie zum Beispiel Haustüren, entriegeln nach wie vor über das bewährte KIWI Smart Entry. Hier funktioniert auch unverändert der KIWI Transponder mit der komfortablen „hands-free“ Option.

KIWI Klinke

 

Smart Lock KIWI Klinke

Smart Lock KIWI Klinke

Das Smart Lock KIWI Klinke ist ebenfalls an allen nicht elektrifizierten Türen einsetzbar und ein Produkt des Herstellers Uhlmann & Zacher. Es handelt sich um ein selbstverriegelndes Einsteckschloss. Fällt die ausgestattete Tür ins Schloss, verriegelt das Smart Lock automatisch die Tür. Dank der Anti-Panik-Funktion lässt sich die Tür jederzeit von innen manuell öffnen. Dadurch ist die KIWI Klinke auch für den Einbau in Flucht- und Brandschutztüren geeignet.

 

Parallel zum Öffnen per KIWI Transponder und KIWI App kann bei diesem Smart Lock parallel der Metallschlüssel weiterhin verwendet werden. Sollte also trotz Batterielaufzeit von bis zu 10 Jahren der KIWI Transponder nicht mehr öffnen, steht dem Nutzer der Metallschlüssel stets zur Verfügung.

Neuvermietung

Der Auszug eines Mieters oder die Erstvermietung einer neugebauten Wohnung ist meist mit einer Menge Arbeit für die Hausverwaltung verbunden. Bauzylinder müssen eingebaut, Besichtigungen durchgeführt, potenzielle Nachmieter „auf Herz und Nieren“ geprüft und eventuelle Reparaturen, Renovierungen oder Reinigungen vorgenommen werden. Je hochwertiger und hochpreisiger die Wohnung ist, umso mehr Arbeiten fallen an. Das bedeutet viel organisatorischen Aufwand für die Hausverwaltung. Große Wohnungsunternehmen sind zwar routiniert und kennen die jeweiligen Ansprechpartner, dennoch führt auch für sie jede neue Vermietung zu immenser Mehrarbeit.

 

Ein großer Teil dieser Mehrarbeit lässt sich mit dem KIWI Smart Lock vermeiden. Über das schlüssellose Türzugangssystem KIWI öffnen Hausverwaltungen ihren Handwerkern und Reinigungskräften alle Türen der Wohnimmobilie bequem vom Schreibtisch aus oder vergeben die Zutrittsrechte, so dass die Berechtigten selber die Türe öffnen können. So muss kein Mitarbeiter mehr das Büro verlassen, um einem Maler die Haus- oder Wohnungstür zu öffnen. Die Gefahr des Schlüsselverlustes ist gebannt. Das spart Zeit, Arbeit und Kosten.

 

Wie hoch die Kostenersparnis im Einzelfall genau ist, kann mit dem KIWI Rechner schnell herausgefunden werden.

Renovierung und Sanierung

Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wird mit KIWI einfacher und sicherer. Ist ein Fußbodenleger über mehrere Tage in einer Wohnung beschäftigt, erteilt die Hausverwaltung ihm eine digitale Berechtigung zum Türöffnen für diese Zeit. Der Fußbodenleger öffnet sich so selbst die entsprechenden Türen und ist nicht davon abhängig, dass ihm geöffnet wird bzw. spart sich das Schlüsselabholen. Nachdem alle Arbeiten abgeschlossen sind, entzieht die Hausverwaltung dem jeweiligen Handwerker die Berechtigung wieder. Außerdem ist es möglich, zeitlich begrenzte Zutrittsberechtigungen zu vergeben, die sich automatisch nach 72 Stunden deaktivieren. So ist zu jeder Zeit sichergestellt, dass kein Unberechtigter die Immobilie betritt. Alle Berechtigungen vergibt und entzieht die Hausverwaltung über das KIWI Portal. Das schafft Flexibilität und Transparenz.

Schlüssellos glückliche Mieter dank KIWI Smart Lock

Mit dem KIWI Transponder als smarten Türöffner gelangen ihre Mieter schlüssellos von der Straße bis aufs Sofa. Sollte ein KIWI Transponder einmal verloren gehen, zieht das nicht wie bei dem herkömmlichen Metallschlüssel einen teuren Austausch der gesamten Schließanlage nach sich. Der Transponder lässt sich in Echtzeit sperren und ist so für den Finder wertlos. Das sorgt für Sicherheit und Komfort.

Hinzukommt, dass Mieter selbstständig Zutrittsberechtigungen vergeben und entziehen können, beispielweise an den Partner oder die Reinigungskraft. Somit werden keine Schlüssel nachgemacht, die verloren und vergessen werden können. Zieht der Mieter aus, werden mit Löschen seiner Zutrittsberechtigung auch alle von ihm verteilten digitalen Schlüssel gelöscht.

 

Die Zutrittslösung von KIWI ist somit smart, sicher und komfortabel für alle beteiligten Nutzergruppen des Immobilienalltags.

 

Ihr Türschloss soll smart und sicher werden? Wenden Sie sich an unsere KIWI Experten, wir beraten Sie gerne!

Kostenlose Beratung

 

Rating: 5.0/5. Von 15 Abstimmungen.
Bitte warten...
Julia Rubin

Julia Rubin verantwortet Marketing und Kommunikation bei KIWI. In der Immobilienwelt ist sie durch ihre vorherige Tätigkeit bei BSR Tochter Berlin Recycling schon lange zuhause. Sie kennt die besten Veranstaltungen und spannendsten Artikel zum Thema PropTech, Smart Home und Digitalisierung und berichtet über interne KIWI News.

Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Kommentar
Name
Email
Website

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.

  • Beste Rückrufzeit:
  • Ich möchte den KIWI Newsletter mit Informationen der KIWI.KI GmbH erhalten und willige hiermit ein, dass die KIWI.KI GmbH zu diesem Zweck die von mir angegebenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.

  • Ich möchte den KIWI Newsletter mit Informationen der KIWI.KI GmbH erhalten und willige hiermit ein, dass die KIWI.KI GmbH zu diesem Zweck die von mir angegebenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bitte hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten.

Wir melden uns innerhalb eines Werktages.

  • TRAGEN SIE BITTE IHRE DATEN EIN:

  • Beste Rückrufzeit:
  • Ich möchte den KIWI Newsletter mit Informationen der KIWI.KI GmbH erhalten und willige hiermit ein, dass die KIWI.KI GmbH zu diesem Zweck die von mir angegebenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Füllen Sie jetzt das Formular aus und sichern Sie sich 10% Rabatt.

  • Beste Rückrufzeit:
  • Ich möchte den KIWI Newsletter mit Informationen der KIWI.KI GmbH erhalten und willige hiermit ein, dass die KIWI.KI GmbH zu diesem Zweck die von mir angegebenen Daten erhebt, verarbeitet und nutzt. Diese Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Do you have any questions about our products and prices or do you wish to order KIWI?
Enter your contact details and we will be in touch within one working day.

  • Best time to call back:
  • I would like to receive the KIWI Newsletter with information from the KIWI.KI GmbH and hereby agree that the KIWI.KI GmbH collects, processes and uses the data given by me for this purpose. This consent can be revoked at any time.

Do you have any questions about our products and prices or do you wish to order KIWI?
Enter your contact details and we will be in touch within one working day.



  • Wir haben für Sie gerechnet. Mit einem intelligenten Schließsystem können Sie bei einem Objekt mit 10 Wohneinheiten bereits mehr als € 19.000,00 sparen.