Erfahrungsbericht TAG Wohnen

TAG Wohnen schafft mit KIWI Mehrwert für Mieter und Mitarbeiter

Unser Ziel ist es, die Wohnqualität für unsere Mieter stetig zu verbessern. Damit aus den Wohnungen ein lebenswertes Zuhause wird, passen wir unsere Bestände stetig modernen Wohnbedürfnissen an. „

 

Dies ist einer unserer Leitsätze, den wir kontinuierlich und konsequent verfolgen. Ende 2014 sind wir auf das schlüssellose Türzugangssystem KIWI aufmerksam geworden. Sofort waren wir von der smarten Technologie zum komfortablen Türöffnen überzeugt. Seit April 2015 haben wir nach und nach unseren gesamten Berliner Eigenbestand mit KIWI ausgestattet und ziehen nun nach fast einem Jahr Nutzung Bilanz.

KIWI schafft einen konkreten Mehrwert für die Bewohner.

Die Vorteile, die KIWI unseren Bewohnern bietet, liegen klar auf der Hand. An erster Stelle steht natürlich das Mehr an Komfort: Die Haustüren aller unserer Objekte in Berlin öffnen schlüssel- und berührungslos. Nicht außer Acht zu lassen ist aber auch, dass ein verlorengegangener KIWI Ki – der Transponder, der die Tür entriegelt – online in Echtzeit gesperrt werden kann.

» Erfahren Sie mehr

Dank KIWI besteht keine Gefahr mehr, dass der Verlust des Transponders das Austauschen der gesamten Schließanlage nach sich ziehen könnte. Gerade Familien mit Kindern schätzen diese Sicherheit. Dies sind nur zwei der Vorteile, die KIWI unseren Bewohnern bietet. Wir empfehlen allen unseren Bewohnern, KIWI zu nutzen und unterstützen KIWI deshalb auch bei der Ansprache unserer Mieter.

KIWI erleichtert uns die Verwaltung unseres Bestands.

Der Aufwand, den richtigen Schlüssel für unsere Mitarbeiter und Dienstleister zur richtigen Zeit am richtigen Haus zu haben, hat sich seit der Einführung von KIWI merklich reduziert – vor allem, da wir in Berlin einen Streubestand verwalten. Alle unsere Mitarbeiter nutzen KIWI und profitieren davon. Schlüssel müssen nun nicht mehr ausgegeben, ausgetauscht oder zurückgegeben werden.

» Erfahren Sie mehr

Ein Mitarbeiter unseres zentralen Büros vergibt oder entzieht einfach online die Zutrittsrechte über das KIWI Portal, je nachdem, wer gerade an welchem Objekt arbeitet. So müssen auch bei kurzfristigen Übernahmen in Krankheitsfällen keine Schlüssel mehr ausgetauscht werden.

 

Der Aufwand, zu einer bestimmten Zeit, an einem bestimmten Objekt zum Beispiel dem Heizungsmonteur die Tür zu öffnen, entfällt weitestgehend – eine enorme zeitliche Erleichterung. Ein weiterer Vorteil ist für uns, dass wir dank KIWI erstmals echte Schlüsselhoheit über unsere Objekte erlangen. Wir wissen immer, wer eine Zutrittsberechtigung für unsere Haustüren hat, egal ob Mieter, eigene Mitarbeiter oder Servicedienstleister.

Über die TAG Wohnen.

Wir sind sehr zufrieden mit KIWI und werden dieses Jahr KIWI auch für alle Berliner WEG-Bestände, die wir verwalten, über die Beiräte in den WEG-Versammlungen vorstellen.

 

Die TAG Wohnen ist die Wohnmarke der TAG Immobilien AG. Sie bewirtschaftet rund 80.000 Wohnungen sowie dazugehörige Gewerbeflächen, Garagen und PKW-Stellplätze vor allem in den Großräumen Berlin und Hamburg sowie in den Regionen Salzgitter, Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen.

 

Weitere Informationen unter: http://tag-wohnen.de/