Unsere Partner

Deutsche E-Post

KIWI ist für den Bereich Türzugang der exklusive Partner der Deutsche Post AG. Bereits heute nutzt die Deutsche Post in 21 Zustellbezirken unser KIWI Türzugangssystem in der Briefzustellung.

Allianz

Die Allianz ist exklusiver Versicherungspartner von KIWI. Jeder Family-Kundenvertrag beinhaltet eine kostenfreie Allianz-Schlüsselversicherung. Geht der Wohnungs- oder Hausschlüssel verloren, wählt der Kunde einfach die kostenlose Allianz Notfallrufnummer und die Allianz sendet kostenfrei einen Schlüsseldienst, der die Tür öffnet.

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG stellt KIWI die Konnektivität für den Betrieb des KIWI Türzugangssystems zur Verfügung. Darüber hinaus kooperieren wir im Segment der M2M Technologie, im Marketing und dem Vertrieb.

innogy

innogy und KIWI sind Premiumpartner für den Bereich smart home. Mit dem innogy SmartHome System können Heizungen, Lampen, elektrische Geräte und vieles über eine App auf dem Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden.

Conrad Electronic

Die Conrad Electronic SE steht KIWI als professioneller Installationspartner zur Seite. Der klappt® Meister-Service von Conrad stellt eine reibungslose Installation des KIWI Systems berlin- und deutschlandweit sicher.

Connected Living e. V.

KIWI ist Mitglied beim Innovationszentrum Connected Living e.V.. Hier entwickeln mehr als 50 Mitgliedsunternehmen und -organisationen innovative branchen- und herstellerübergreifende Lösungen für die intuitive und intelligente Heimvernetzung.

ALBA Group

Die ALBA Group nutzt das KIWI System in Berlin seit etwa anderthalb Jahren. Sie ist einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit.

Berlin Recycling GmbH

Die Berlin Recycling GmbH ist Berlins größter Entsorger für Pappe, Papier, Glas und Gewerbeabfälle. Mit umfangreichen Dienstleistungen wird eine individuelle, saubere und schnelle Entsorgung gewährleistet. Die Berlin Recycling GmbH ist ein 100% -iges Tochterunternehmen der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR).

Bartscherer & Co. Recycling GmbH

Die Firma Bartscherer & Co. Recycling GmbH ist ein namhaftes und traditionsreiches Berliner Entsorgungsunternehmen, das bereits seit 1921 existiert. Als eines der führenden Recyclingunternehmen in Berlin entsorgt Bartscherer hauptsächlich Altpapier, aber auch alle anderen Sekundärrohstoffe im Großraum Berlin und Brandenburg. Die Verbindung aus langjähriger Markterfahrung und ständigen neuen Innovationen macht die Firma Bartscherer & Co. Recycling GmbH zu einem zuverlässigen Partner, der jederzeit flexible und individuelle Lösungen anbieten kann.

Investitionsbank Berlin

KIWI wird mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT) des Landes Berlin gefördert. Bei Pro FIT handelt es sich um ein EFRE-kofinanziertes Innovationsförderprogramm, mit dem technologieorientierte Projekte in allen Innovationsphasen – von der Forschung bis zur Markteinführung – finanziert werden können und das von der Investitionsbank Berlin im Auftrag des Landes bearbeitet wird.

BMWi

KIWI erhält für die Entwicklung des KIWI Systems Zuwendungen aus dem Förderprogramm Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen nachhaltig unterstützt und damit ein Beitrag zu deren Wachstum verbunden mit der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen geleistet werden.

EFRE

KIWI wird mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT) des Landes Berlin gefördert. Bei Pro FIT handelt es sich um ein EFRE-kofinanziertes Innovationsförderprogramm, mit dem technologieorientierte Projekte in allen Innovationsphasen – von der Forschung bis zur Markteinführung – finanziert werden können und das von der Investitionsbank Berlin im Auftrag des Landes bearbeitet wird.

OTB – Projekt Ermündigung

Das Projekt Ermündigung ist ein Zusammenschluss von über 50 Partnern aus Forschung, Industrie und Dienstleistung, die gemeinsam eine einzigartige Musterwohnung für “Ambient Assisted Living” (AAL) gestaltet haben. Die berührungslose Türöffnung mit KIWI leistet einen entscheidenden Beitrag zum selbstbestimmten Leben und ist in der Musterwohnung in Berlin-Marzahn direkt zu erleben.

Deutsche E-Post

KIWI ist für den Bereich Türzugang der exklusive Partner der Deutsche Post AG. Bereits heute nutzt die Deutsche Post in 21 Zustellbezirken unser KIWI Türzugangssystem in der Briefzustellung.

Allianz

Die Allianz ist exklusiver Versicherungspartner von KIWI. Jeder Kundenvertrag beinhaltet eine kostenfreie Allianz-Schlüsselversicherung. Geht der Wohnungs- oder Hausschlüssel verloren, wählt der Kunde einfach die kostenlose Allianz Notfallrufnummer und die Allianz sendet kostenfrei einen Schlüsseldienst, der die Tür öffnet.

Deutsche Telekom

Die Deutsche Telekom AG stellt KIWI die Konnektivität für den Betrieb des KIWI Türzugangssystems zur Verfügung. Darüber hinaus kooperieren wir im Segment der M2M Technologie im Marketing und dem Vertrieb.

innogy

innogy und KIWI sind Premiumpartner für den Bereich smart home. Mit dem innogy SmartHome System können Heizungen, Lampen, elektrische Geräte und vieles über eine App auf dem Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden.

Alba Group

Die ALBA Group nutzt das KIWI System in Berlin seit etwa anderthalb Jahren. Sie ist einer der führenden Recycling- und Umweltdienstleister sowie Rohstoffversorger weltweit.

Bartscherer & Co. Recycling GmbH

Die Firma Bartscherer & Co. Recycling GmbH ist ein namhaftes und traditionsreiches Berliner Entsorgungsunternehmen, das bereits seit 1921 existiert. Als eines der führenden Recyclingunternehmen in Berlin entsorgt Bartscherer hauptsächlich Altpapier, aber auch alle anderen Sekundärrohstoffe im Großraum Berlin und Brandenburg. Die Verbindung aus langjähriger Markterfahrung und ständigen neuen Innovationen macht die Firma Bartscherer & Co. Recycling GmbH zu einem zuverlässigen Partner, der jederzeit flexible und individuelle Lösungen anbieten kann.

Berlin Recycling GmbH

Die Berlin Recycling GmbH ist Berlins größter Entsorger für Pappe, Papier, Glas und Gewerbeabfälle. Mit umfangreichen Dienstleistungen wird eine individuelle, saubere und schnelle Entsorgung gewährleistet. Die Berlin Recycling GmbH ist ein 100% -iges Tochterunternehmen der Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR).

Conrad Electronic

Die Conrad Electronic SE steht KIWI als professioneller Installationspartner zur Seite. Der klappt® Meister-Service von Conrad stellt eine reibungslose Installation des KIWI Systems berlin- und deutschlandweit sicher.

Connected Living

KIWI ist Mitglied beim Innovationszentrum Connected Living e.V.. Hier entwickeln mehr als 50 Mitgliedsunternehmen und -organisationen innovative branchen- und herstellerübergreifende Lösungen für die intuitive und intelligente Heimvernetzung.

BMWi

KIWI erhält für die Entwicklung des KIWI Systems Zuwendungen aus dem Förderprogramm Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Mit dem ZIM sollen die Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen nachhaltig unterstützt und damit ein Beitrag zu deren Wachstum verbunden mit der Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen geleistet werden.

Innovationsbank Berlin

KIWI wird mit Mitteln aus dem Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien (Pro FIT) des Landes Berlin gefördert. Bei Pro FIT handelt es sich um ein EFRE-kofinanziertes Innovationsförderprogramm, mit dem technologieorientierte Projekte in allen Innovationsphasen – von der Forschung bis zur Markteinführung – finanziert werden können und das von der Investitionsbank Berlin im Auftrag des Landes bearbeitet wird.

OTB – Projekt Ermündigung

Das Projekt Ermündigung ist ein Zusammenschluss von über 50 Partnern aus Forschung, Industrie und Dienstleistung, die gemeinsam eine einzigartige Musterwohnung für “Ambient Assisted Living” (AAL) gestaltet haben. Die berührungslose Türöffnung mit KIWI leistet einen entscheidenden Beitrag zum selbstbestimmten Leben und ist in der Musterwohnung in Berlin-Marzahn direkt zu erleben.