KIWI Safe

Der KIWI Safe wird von Hausverwaltungen und -eigentümern genutzt, um herkömmliche Schlüssel am Gebäude aufzubewahren, die selten von Dienstleistern benötigt werden. Die Entnahme und Rückgabe von Schlüsseln wird automatisch dokumentiert.

KIWI Safe erkennen

Der KIWI Safe besteht aus einem grauen Metallgehäuse und einem Knauf an der Unterkante. Der Knauf hat ein KIWI-Logo auf der Vorderseite.

Modelle

 

 

ModellIndikatoren
SA-R-2019.1KIWI App und Transponder Öffnung, Einbau nach September 2019
SA-R-2018.1KIWI App Öffnung, keine Transponder-Öffnung möglich, Einbau November 2017 bis September 2019

Bedienungsanleitung

Öffnung
1. Öffnungssignal über die KIWI App oder den KIWI Transponder auslösen. Bei dem Modell Knauf SA-R-2018.1 kann die Öffnung nur per App ausgelöst werden. Anleitung Türen öffnen
2. Den Knauf entriegeln. Zunächst:

 

SA-R-2019.1Knauf blinkt 3 x kurz grün (bei normalem Batteriestand) sobald Öffnungssignal ausgelöst wurde.
SA-R-2018.1Knauf blinkt 1 x kurz grün (bei normalem Batteriestand) sobald Öffnungssignal ausgelöst wurde.

 

Anschließend den Knauf händisch drehen, bis die mechanische Entriegelung (leichter Gegendruck) spürbar ist.

 

3. Gehäuse nach unten ziehen, um den Safe zu öffnen.
4. Schlüssel entnehmen. Gehäuse wieder nach oben schieben, bis es einrastet.
5. Für das Zurücklegen der Schlüssel, Schritte 1 bis 4 erneut durchführen.

Wartung & Pflege

Batteriestand prüfen
Der KIWI Safe besitzt zwei integrierte Batterien. Diese müssen in regelmäßigen Abständen kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht werden. Die Batterien des KIWI Safes halten ca. 1,5 bis 2 Jahre. Geht die Batterie zur Neige, gibt es bei den letzten Betätigungen ein optisches und akustisches Signal:

 

SA-R-2019.1Phase 1: Bei der Aktivierung piept und blinkt der Knauf 5 x rot,danach erfolgt das Einkuppeln erst nach 3 Sekunden Verzögerung.
Phase 2: Der Knauf blinkt 5 x rot und lässt sich nicht mehr aktivieren.
SA-R-2018.1Phase 1: Bei der Aktivierung piept und blinkt der Knauf 4 x rot.
Phase 2: Bei der Aktivierung piept und blinkt der Knauf 4 x rot und danach erfolgt das Einkuppeln erst nach 5 Sekunden Verzögerung.
Phase 3: Der Knauf lässt sich nicht mehr aktivieren.

 

Beim Modell SA-R-2019.1 kann der Batteriestand in der KIWI App geprüft werden. Der Batteriestand befindet sich auf der Detailansicht der Tür. Sollte angezeigt werden, dass der Batteriestand niedrig ist, bitte umgehend einen Batteriewechsel durchführen.

Beim Modell SA-R-2018.1 wird der Batteriestand in der KIWI App nicht angezeigt. Die Batterie sollte nach den optischen/akustischen Signalen oder vorsorglich einmal alle zwei Jahre getauscht werden.

 

Batteriewechsel
Ein Batteriewechsel ist im eingebauten Zustand möglich.

Vorbereitung

  • Sie benötigen 2 Batterien CR2 Lithium 3V
  • Den Batteriewechsel nur bei geöffnetem Safe durchführen

Anleitung
1. Den Knauf am KIWI Safe in den Batteriewechselmodus bringen. Je nach Modell funktioniert dies anders:

SA-R-2019.1In der KIWI App den Batteriewechsel für die Tür auslösen. Der Button befindet sich auf der Detailansicht des Safes.
SA-R-2018.1Batteriewechselmodus mit der mitgelieferten Batteriewechsel-Karte auslösen. Die Karte einfach vor das KIWI-Logo am Knauf halten.

2. Die Hüllenverriegelungsstifte des Knaufs mit dem gelieferten Werkzeug gleichzeitig eindrücken und die Hülle kräftig abziehen.
3. Verbrauchte Batterien entnehmen und neue Batterien einsetzen, dabei auf die Polarität achten.
4. Verriegelungsstifte eindrücken und die Knaufhülle wieder aufschieben. Dabei ist darauf zu achten, dass die Verriegelungsstifte richtig in die Hülle einrasten.
6. Den Batteriewechselmodus beenden. Je nach Modell funktioniert dies anders, siehe Schritt 1.
7. Der Knauf am KIWI Safe ist wieder im Normalzustand.

Installationsvoraussetzungen

Der KIWI Safe wird im Eingangsbereich montiert. Um den KIWI Safe zu installieren, sollte folgende Voraussetzung erfüllt sein:

  • Stabile Wand im Gebäudeinneren

FAQs KIWI Safe

Der Safe öffnet nicht mit der KIWI App. Was nun?
Überprüfen Sie zunächst, ob der elektronische Knauf rot blinkt, wenn Sie Ihn drehen. Falls ja, versuchen Sie erneut die Öffnung auszulösen.
Falls nicht oder falls Sie den KIWI Safe trotz Blinken weiterhin nicht öffnen oder verschließen können, folgen Sie bitte diesen Schritten.

Funktioniert der KIWI Safe auch bei einem Stromausfall?
• Beim Modell SA-R-2018.1: Der Safe lässt sich mit der gelieferten Notöffnungskarte öffnen und verriegeln. Halten Sie diese einfach vor das KIWI-Logo auf dem Knauf. Das Öffnen und Verriegeln mit der KIWI App ist nicht möglich.
• Beim Modell SA-R-2019.1: Der Safe lässt sich weiterhin mit dem KIWI Transponder öffnen und verriegeln. Das Öffnen und Verriegeln mit der KIWI App ist nicht möglich.

Weiterführende Infos: