Schließanlage Konfigurator

Schließanlage Konfigurator: So planen Sie Ihre Anlage

Hausverwalter, die Zutrittsrechte für zahlreiche Türen verwalten, sollten ihre Schließanlage sorgfältig konfigurieren. Ansonsten gerät das tägliche Schlüsselmanagement umständlicher und aufwändiger als notwendig.

Erfahren Sie hier: Diese Infos benötigen Sie, wenn Sie eine Schließanlage konfigurieren möchten. Und so unterstützt Sie ein Schließanlage Konfigurator bei der Planung.

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit ein paar Überlegungen kann jeder eine Schließanlage konfigurieren.
  • Je nach Anwendungsfall gibt es unterschiedliche Typen von Schließanlagen.
  • In nur wenigen Minuten lässt sich eine Schließanlage online konfigurieren.

Welche Vorüberlegungen sind nötig?

Möchte man eine Schließanlage konfigurieren, sollte man sich im Vorfeld ein paar Gedanken machen, um strukturiert vorgehen zu können.

Im ersten Schritt muss eine Liste der Türen beziehungsweise Schlösser erstellt werden, die Teil der Schließanlage werden sollen. Jede Tür sollte einen eindeutigen Namen bekommen, zum Beispiel „Haupteingang“, „Hintereingang“, „Garage“, „Wohnung“ und so weiter. So behält man später im Schließanlage Konfigurator leichter die Übersicht.

Anschließend sollte man sich überlegen, welche Personen Zugang zu einer oder mehreren Türen im System benötigen. Zu berücksichtigen sind sowohl die Immobiliennutzer als auch die -verwalter sowie externe Dienstleister. Stehen die Personen fest, können die Zugriffsrechte verteilt werden. Das bedeutet, dass festgelegt wird, wer zu welchen Räumen Zugang bekommen soll.

Welches Infos benötigen Sie, um eine Schließanlage zu konfigurieren?

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Viel Hintergrundwissen ist zum Konfigurieren einer Schließanlage nicht notwendig. Allerdings sollte man stets die Sicherheit der Schließanlage im Kopf behalten. Besonders bei mechanischen Schließanlagen besteht immer ein gewisses Risiko, dass unbefugte Personen Zugang zu einem oder mehreren Räumen erlangen, wenn beispielsweise ein Schlüssel verloren geht. Um die Sicherheit weiter zu gewährleisten, müssen in diesem Fall so schnell wie möglich alle betroffenen Schlösser ausgetauscht werden. Zu großzügig vergebene Zutrittsrechte können dann weit höhere Kosten verursachen, weil unnötig viele Schlösser von dem Verlust betroffen sind. Daher sollten Zutrittsrechte nur so weit wie nötig vergeben werden.

Schließanlage konfigurieren

Welche Schließanlagen-Typen gibt es?

Eine Schließanlage ist eine Kombination von mehreren Schlössern und Schlüsseln. Dabei können bestimmte Schlüssel mehrere Schlösser schließen und mehrere Schlüssel dasselbe Schloss. Da die Zutrittsrechte in einer Anlage ganz unterschiedlich verteilt sein können, gibt es dementsprechend auch mehrere Typen von Schließanlagen: die Zentralschlossanlage, die Hauptschlüsselanlage, die Generalschlüsselanlage und die Generalhauptschlüsselanlage.

Weitere Informationen zum Aufbau einer Schließanlage erfahren Sie im Beitrag >> Schließanlagen für Gewerbe und Wohnungswirtschaft

Die Zentralschlossanlage

In einer Zentralschlossanlage gibt es ein Schloss, das von allen Schlüsseln geöffnet werden kann. Außerdem können alle weiteren Schlösser der Anlage nur von jeweils einem der Schlüssel geöffnet werden. Zentralschlossanlagen sind beispielsweise in Mehrfamilienhäusern üblich. Jeder Bewohner kann mit seinem Schlüssel seine eigene Wohnungstür öffnen. Alle Bewohner können mit ihrem Schlüssel aber zusätzlich auch die Haustür öffnen.

Zentralschloßanlage
Hauptschlüsselanlage

Die Hauptschlüsselanlage

Bei der Hauptschlüsselanlage gibt es einen Schlüssel, der alle Türen der Schließanlage öffnen kann. Außerdem hat jedes Schloss einen eigenen Schlüssel, der nur dieses eine Schloss öffnet. Ein Beispiel für eine solche Anlage ist ein Schulgebäude, in dem jeder Lehrer nur die Tür zu seinem Klassenzimmer auf- und zuschließen kann. Der Hausmeister kann mit seinem Hauptschlüssel alle Türen im Gebäude öffnen.

Die Generalhauptschlüsselanlage

In der Generalhauptschlüsselanlage können sämtliche Typen von Schließanlagen beliebig miteinander kombiniert werden. Dazu gehören Einzelschlüssel-, Gruppenschlüssel-, Zentralschlüssel-, Zentralhauptschlüssel- und Generalschlüsselanlagen. Trotz ihrer nahezu unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten, was die Zutrittsberechtigungen angeht, muss diese Anlage sorgfältig geplant werden, da nachträgliche Änderungen in der Hierarchie nur noch schwer umsetzbar sind.

General Hauptschlüsselanlage

Welche Schließanlage passt zu Ihrer Immobilie?

Sie möchten eine Schließanlage kaufen oder denken über einen Erwerb nach?
Laden Sie sich hier unseren kostenlosen Entscheidungsbaum herunter:

Infografik herunterladen
Smartphone App Schließanlage

Digitale Schließanlagen mit Vorteilen

Digitale Systeme arbeiten nicht mit klassischen Schlüsseln, sondern entweder mit Transpondern, in denen die Zutrittsberechtigungen ganz individuell gespeichert werden, oder mit einer speziellen Smartphone-App. Eine Änderung der Zutrittsberechtigungen oder ein Nutzerwechsel kann bei digitalen Schließanlagen jederzeit in wenigen Sekunden realisiert und dokumentiert werden, ohne Schlüssel oder Schließzylinder austauschen zu müssen. Auch bei diesem System ist jede beliebige Kombination von Zutrittsberechtigungen möglich.

Welche Vorteile bietet ein online Schließanlage Konfigurator?

Mit einem Schließanlage Konfigurator kann man Schlösser und Schlüssel einer Schließanlage online konfigurieren. Viele Anbieter stellen Vorlagen für bestimmte häufig vorkommende Varianten von Schließanlagen zur Verfügung, die dann individuell modifiziert werden können. So findet man beispielsweise Vorlagen für Ein- und Mehrfamilienhäuser, Praxen und kleinere Betriebe sowie große Unternehmen. Im Schließanlage Konfigurator brauchen alle Eingaben wie die Liste der Türen, der Zylindertypen oder der Personen nur einmal gemacht zu werden. Mit diesen Daten können dann die verschiedensten Varianten von Berechtigungen, Schließsystemen und Ausführungen der Schließzylinder beliebig miteinander kombiniert und sogar preislich verglichen werden. So lässt sich mit wenig Aufwand die optimale Lösung erarbeiten.

Mithilfe der anfangs genannten Vorüberlegungen lässt sich in nur wenigen Minuten eine Schließanlage online konfigurieren. Das Ergebnis ist ein Schließplan, wie er für mechanische Schließanlagen ohnehin erstellt werden muss. Die im Schließanlage Konfigurator eingegebenen Daten können anschließend direkt zur Bestellung der kompletten Schließanlage beim Hersteller verwendet werden.