KIWI Transponder

KIWI Transponder

Der KIWI Transponder ist ein Kommunikationsgerät, das zur Öffnung von Türen genutzt werden kann. Der Transponder ersetzt also den herkömmlichen Schlüssel aus Metall.

Vorteile gegenüber dem Schlüssel:

  • Wird ein Transponder verloren, kann dieser in Echtzeit gesperrt werden.
  • Es können keine Schlüsselkopien erstellt werden.
  • Ein KIWI Transponder kann für bis zu 500 Türen genutzt werden.

KIWI Transponder sind 4 cm x 4 cm groß, gibt es in verschiedenen Farben und haben ein KIWI-Logo in der Mitte.

Modelle
ModellIndikatoren
KIWI KlickDer KIWI Klick hat in der Mitte einen flachen, runden Knopf, der gedrückt werden kann.
KIWI Klick mit NFCDer KIWI Klick mit NFC hat in der Mitte einen flachen, runden Knopf, der gedrückt werden kann. Der KIWI Klick mit NFC hat zusätzlich auf der Rückseite eine Wölbung.
KIWI KiDer KIWI Ki hat eine glatte Oberfläche und lässt sich nicht klicken. Wird nur bei KIWI Smart Entry eingesetzt.

Öffnung mit Transponder

Nur Türen, zu denen der Nutzer eine dauerhafte Zutrittsberechtigung hat, können mit dem KIWI Transponder geöffnet werden. Türen, zu denen der Nutzer zeitlich begrenzte oder für bestimmte Zeiten eingerichtete Rechte hat, können nur mit der KIWI App geöffnet werden.
Türen öffnen >

Transponder aktivieren

Türen aktivieren >

KIWI Klick – Transpondermodus wählen

Beim KIWI Klick können Sie zwischen zwei Funktionsweisen wählen:

  • Manueller Modus: In dieser Einstellung entriegelt die Tür, sobald der Transponder manuell gedrückt wurde.
  • Hands-free-Modus: In dieser Einstellung entriegelt die Tür automatisch, sobald sich der Transponder nähert. Dies ist besonders an der Hauseingangstür sehr komfortabel. An Wohnungstüren ist aus Sicherheitsgründen immer nur der manuelle Modus möglich.

So können Sie die Funktionsweise wählen und ändern:
Drücken Sie zunächst ein Mal kurz Ihren Transponder. Der Transponder signalisiert Ihnen die aktuelle Einstellung durch LED-Blinken. Ist der hands-free-Modus eingestellt, blinkt die LED drei Mal. Ist der manuelle Modus eingestellt, blinkt die LED ein Mal. Um den Modus umzustellen, klicken Sie drei Mal kurz nacheinander Ihren Transponder.

Der KIWI Transponder bedarf keiner Wartung und Pflege. Die Lebensdauer der Batterie beträgt ca. 2 Jahre. Wenn die Batterie Ihres Transponders leer ist (LED blinkt nicht mehr), muss der Transponder ausgetauscht werden. Um Ihren Transponder auszutauschen, kontaktieren Sie bitte den KIWI-Kundenservice. Ihren alten Transponder schicken Sie uns bitte zurück, damit wir diesen fachgerecht recyceln können. Ein Rückumschlag für die kostenlose Rücksendung liegt Ihrer Transponderverpackung bei.

Was tue ich, wenn mein KIWI Transponder nicht mehr funktioniert?
Wenn Sie noch zutrittsberechtigt sind, folgen Sie bitte den Schritten je nach Transponder Modell:
– KIWI Klick: Gehen Sie sicher, dass keine Metallgegenstände die Funkstrecke zwischen Tür und Transponder beeinflussen und Sie sich in Reichweite (ca. 3 m) der Tür befinden. Kontrollieren Sie, ob die LED grün blinkt, wenn Sie auf den Transponder drücken. Falls dies nicht der Fall ist, ist die Batterie des Transponders leer. Um Ihren Transponder auszutauschen, kontaktieren Sie bitte den KIWI-Kundenservice.
– KIWI Klick mit NFC: Bei Anwendung an KIWI Klinke/KIWI Knauf, gehen Sie sicher, dass die Rückseite des Transponders direkt das KIWI Logo auf der Klinke/dem Knauf berührt und sich kein Wasser oder Gegenstand dazwischen befindet. Bei Anwendung an einer Haustür/Garage/SmartDOOR, gehen Sie sicher, dass keine Metallgegenstände die Funkstrecke zwischen Tür und Transponder beeinflussen und Sie sich in Reichweite (ca. 3 m) der Tür befinden. Kontrollieren Sie, ob die LED grün blinkt, wenn Sie auf den Transponder drücken. Falls dies nicht der Fall ist, ist die Batterie des Transponders leer. Um Ihren Transponder auszutauschen, kontaktieren Sie bitte den KIWI-Kundenservice.
– KIWI Ki: Gehen Sie sicher, dass keine Metallgegenstände die Funkstrecke zwischen Tür und Transponder beeinflussen und Sie sich in Reichweite (ca. 3 m) der Tür befinden.

Ich habe meinen KIWI Transponder verloren. Was nun?
Sie können Ihren KIWI Transponder ganz einfach sperren, dadurch ist der Transponder nicht mehr funktionsfähig.
a) Öffnen Sie die KIWI App, gehen Sie im Menü auf Transponder und sperren Sie den entsprechenden Transponder.
Sie nutzen die KIWI-App > noch nicht?
b) Kontaktieren Sie unsere Service-Hotline.

Falls Sie Ihren Transponder später wieder finden, können Sie ihn so auch wieder aktivieren.
Bestellen Sie einen neuen Transponder:
Für einen neuen KIWI Transponder senden Sie bitte eine Anfrage über unser Bestellformular: KIWI Transponder Bestellung >.

Wie kann der KIWI Transponder gesperrt werden?
a) Öffnen Sie die KIWI App, gehen Sie im Menü auf Transponder. Unter aktive Transponder den entsprechenden Transponder mit dem Schalter sperren.
Sie nutzen die KIWI App > noch nicht?
b) Kontaktieren Sie unsere Service-Hotline.

Wie aktiviere ich erneut einen gesperrten KIWI Transponder?
a) Öffnen Sie die KIWI App, gehen Sie im Menü auf Transponder. Unter gesperrte KIWI Transponder den entsprechenden Transponder mit dem Schalter wieder aktivieren.
Sie nutzen die KIWI App noch nicht?
» Zur KIWI Web App >
b) Kontaktieren Sie unsere Service-Hotline.
Die Reaktivierung Ihres KIWI Transponders kann einige Minuten in Anspruch nehmen.

Wie kann ich einen neuen KIWI Transponder bestellen?
Für einen neuen KIWI Transponder senden Sie bitte eine Anfrage über unser Bestellformular: KIWI Transponder Bestellung >.