Der digitale Bauzylinder: Für Wohnungszugang ohne persönlichen Kontakt in Corona-Zeiten

Digitaler Bauzylinder von KIWI

Trotz Corona Immobilienbewirtschaftung aufrecht halten

  • Türen per App öffnen – auch aus der Ferne
  • Zeitlich begrenzte Zutrittsrechte vergeben
  • Zutritte für Leerstandssanierung und Vermietung aus der Ferne einrichten
Jetzt anfragen

Handwerker reinlassen

Besichtigungstermine ermöglichen

Ohne persönliche Termine vor Ort

Keine Zeit verlieren

Mietausfälle vermeiden

Langfristig Geld sparen

Mit dem digitalen Bauzylinder von KIWI können Sie Ihre wichtigen Aufgaben trotz Corona erledigen

Ob Leerstandssanierung oder Vermietungsprozess – mit dem digitalen Bauzylinder von KIWI können Sie Zugang ermöglichen, ohne in direkten Kontakt mit Mietinteressenten oder Handwerkern zu treten.

 

Bestellen Sie jetzt Ihren digitalen Bauzylinder.

jetzt anfragen

In 3 Schritten zum digitalen Zugangsmanagement

1. Bauzylinder selbst installieren KIWI Knauf für die Haustür

KIWI liefert Ihren Bauzylinder und ein KIWI Gateway. Sie bauen den Zylinder selbst ein und stecken das Gateway für die sichere Verbindung zur KIWI Infrastruktur in eine Steckdose in Türnähe ein. Bei Fragen zur Installation ist das KIWI Service-Team jederzeit erreichbar.

Zutrittsrechte vergeben

2. Zutrittsrechte online vergeben

Wir richten Ihnen Ihr KIWI-Konto ein. Über das KIWI Portal und die KIWI App können Sie Ihren digitalen Bauzylinder sofort digital verwalten. Sie können nun festlegen, welche Nutzer für welche Türen Zutrittsrechte erhalten sollen.

3. Termine durchführen

Finden nun Termine in den Wohnungen statt, können Sie die Tür entweder aus der Ferne öffnen, wenn der Nutzer vor der Tür steht oder Zutrittsberechtigungen für bestimmte Zeiträume einrichten. Vor Ort können die Nutzer per E-Mail-Link die Tür über ihr Smartphone öffnen.

Besichtigungen und Schlüsselübergaben ohne persönlichen Kontakt

Viele Wohnungsunternehmen, Verwalter und Makler stehen aktuell vor der großen Herausforderung ihre täglichen Aufgaben umzusetzen und dabei die Corona Vorgaben einzuhalten. Eine abgesagte Wohnungsbesichtigung ist nur eines von vielen Problemen, die Folgen für die Unternehmen haben – der Prozess verzögert sich und Mietausfälle sind vorprogrammiert.

 

Das digitale Schließsystem von KIWI erleichtert Wohnungsunternehmen in erster Linie das tägliche Schlüsselmanagement. In Zeiten von besonders großer Hygiene, von Mietern und Verwaltungsmitarbeitern, die persönliche Kontakte meiden, sind allerdings noch zwei weitere Vorteile von Bedeutung: das kontaktlose Entriegeln von Türen und das kontaktlose Vergeben von Zutrittsrechten. Mit dem digitalen Bauzylinder von KIWI können Sie Ihr Zutrittsmangement schon Morgen umstellen.

Sicheres Zutrittsmanagement mit KIWI

TÜV-geprüfte Technik

Der KIWI Türsensor ist TÜV-geprüft und entspricht damit allen aktuellen Sicherheits- und Qualitätsansprüchen. Selbstverständlich finden regelmäßige Sicherheitskontrollen statt.

RC2-zertifizierte Türen

Mit den SmartDOORS bietet KIWI digitale Wohnungstüren an, die höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Sie erfüllen alle Schutzklassen inkl. der Einbruchschutzklasse RC2.

Geschützte Server

Sämtliche Daten liegen in Deutschland bei Amazon Web Services, um höchste Datenschutzansprüche zu erfüllen. Two-Factor-Authentication garantiert sicheres Anmelden im KIWI Portal.

sichere Verschlüsselung

KIWI stellt sicher, dass durch Hacker-Attacken keine Schließvorgänge manipuliert werden können. Diese komplexe Verschlüsselungstechnologie ist zum Patent angemeldet.

FAQ

Was ist ein digitaler Bauzylinder? Wie unterscheidet er sich von einem herkömmlichen Bauzylinder?

Über einen digitalen Bauzylinder können, wie bei einem herkömmlichen Bauzylinder, mehrere Personen parallel Zutritt zu Wohnungen bekommen. Anders als bei einem herkömmlichen Bauzylinder können Zutrittsrechte im KIWI Portal (webbasiert) digital vergeben und entzogen werden. Ist der Zylinder einmal eingebaut, können Änderungen jederzeit aus der Ferne vorgenommen werden. 

Welche Anwendungsbereiche gibt es für den digitalen Bauzylinder?

Der digitale Bauzylinder kann über den gesamten Wohnungszyklus in der Tür verbleiben. Bei der Sanierung fungiert er, als Bauzylinder um Handwerkern Zugang zu gewähren, im Vermietungsprozess können Interessenten Zutrittsrechte für die Besichtigung erhalten. 

Funktioniert das mit jedem Smartphone?

Ja. Über die KIWI Web-App kann man den digitalen Bauzylinder mit jedem Smartphone öffnen. Die Web-App wird im Internetbrowser aufgerufen, ohne vorab etwas herunterladen oder installieren zu müssen. Die KIWI App gibt es  auch für die Betriebssysteme iOS und Android in den jeweiligen Stores.

Kann ich den digitalen Bauzylinder selbst einbauen?

Sie können den digitalen Bauzylinder in wenigen Minuten  einfach selbst einbauen. Das KIWI Gateway für die Internetverbindung stecken Sie in eine Steckdose in Türnähe (max. 10 Meter von der Tür entfernt) ein. Eine genaue Montageanleitung erhalten Sie von uns zusammen mit dem Bauzylinder.

Funktioniert der Bauzylinder auch bei Stromausfall?

Die Stromversorgung des Bauzylinders erfolgt durch 2 CR2 3V Batterien. Sollte das Gateway durch einen Stromausfall keine Spannungsversorgung haben, ist die Öffnung mit einem KIWI Transponder mit der entsprechenden Zutrittsberechtigung möglich. Wenn der Stromausfall beseitigt ist, fahren die Systeme wieder selbstständig hoch.

Muss der Bauzylinder gewartet werden?

Batteriemanagement

Der KIWI Knauf besitzt zwei integrierte Batterien. Diese müssen in regelmäßigen Abständen kontrolliert und bei Bedarf ausgetauscht werden. Die Batterien des KIWI Knaufs halten ca. 40.000 Betätigungen. Geht die Batterie zur Neige, gibt es bei den letzten ca. 1000 Betätigungen ein optisches und akustisches Signal. Der Batteriestand wird  in der KIWI App angezeigt. 

 

Wartung Türschloss und Beschlag

Der KIWI Knauf als elektronische Zutrittskontrolle funktioniert nur im Zusammenspiel mit einwandfrei funktionierenden mechanischen Komponenten. Um eine zuverlässige Öffnung zu gewährleisten, müssen alle mechanischen Komponenten nach Herstellerangaben gewartet werden. Prüfen Sie, dass dies regelmäßig geschieht.

Sind verschiedene Bauzylinderlängen vorhanden?

Ja, alle gängigen Zylinderlängen sind verfügbar.

Können Einzelteile des Bauzylinders nachbestellt werden?

Das KIWI Gateway und Zylinder in anderen Größen können Sie bei uns nachbestellen. 

Wie programmiere ich den digitalen Bauzylinder?

Die digitalen Bauzylinder sind vorkonfiguriert und verbinden sich automatisch über das KIWI Gateway mit dem Internet. Der Bauzylinder wird nun in Ihrem KIWI Portal angezeigt. Im KIWI Portal können Sie Nutzer anlegen und diesen Zutrittsrechten zu den gewünschten Türen erteilen. Unser technisches Projektmanagement setzt Ihr KIWI Portal für Sie auf, bevor Sie die Zylinder zugeschickt bekommen. 

Kann man die Zutrittsberechtigung zeitlich begrenzen? Wie funktioniert das?

Zutrittsrechte können Sie im KIWI Portal flexibel einrichten. Zum Beispiel können Sie für einen Mietinteressenten an einem bestimmten Datum von 9 bis 9:30 Uhr ein Zutrittsrecht anlegen. Zudem können Sie auch wiederkehrende Zutrittsrechte einrichten,  bspw. darf der Handwerker montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr das Haus betreten. Die zeitliche Begrenzung funktioniert nur bei Smartphone-Öffnung. Mehr über die Funktionen des KIWI Portals erfahren Sie in diesem Video:
https://www.youtube.com/watch?v=gyg9995E638&feature=youtu.be

Wie kommen die Nutzer durch die Haustür?

Mit KIWI können Sie auch alle anderen Türen eines Mehrfamilienhauses ausrüsten. Sprechen Sie uns gern an.

Was mache ich, wenn ich den Bauzylinder an einer anderen Adresse einbauen möchte?

Sie können den digitalen Bauzylinder jederzeit ausbauen und an einer anderen Adresse einbauen. Die Adresse können Sie einfach im KIWI Portal ändern.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Voraussichtlich 3 Wochen. Vorausgesetzt die aktuelle Situation wirkt sich nicht negativ auf die Lieferkette aus. 

Was kostet das?

Nur 390 € für den elektronischen Bauzylinder plus 179 € für das Gateway, exkl. MwSt.

Unser Angebot für Sie

Warten Sie nicht länger und sparen Sie mit KIWI

Nur 390 € für den elektronischen Bauzylinder plus 179 € für das Gateway, exkl. MwSt.

Lieferzeit voraussichtlich 3 Wochen.

(* solange der Vorrat reicht)

Jetzt anfragen

Zufriedene Nutzer

JETZT DEN UNTERSCHIED ERLEBEN