KIWI inside

Willkommen bei KIWI, dem digitalen Zugangssystem für Wohn- und Gewerbeimmobi­­lien!

Der Sticker in der Innenseite einer KIWI-Tür ist Ihnen womöglich schon einmal aufgefallen. Er zeigt an: Diese Tür lässt sich mit KIWI öffnen und verwalten – bei dieser Tür ist “KIWI inside”! Und das hat viele Vorteile, sowohl für die Hausverwaltung als auch für die Nutzer wie z. B. Bewohner und Angestellte.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über das digitale Türzugangssystem von KIWI! Sie haben eine konkrete Frage? Dann schauen Sie direkt in unserer Online-Hilfe > nach.

Mit KIWI können Sie:

Türen per App und Transponder öffnen

Andere Personen dazu einladen, Türen digital zu öffnen

Zutrittsrechte vergeben - entweder dauerhaft, wiederkehrend oder zeitlich begrenzt

KIWI finden Sie häufig in Mehrfamilienhäusern und im Gewerbebereich.

… an Hauseingangstüren

Bei Hauseingangstüren wird KIWI neben Bewohnern vor allem von Hausmeistern und Dienstleistern genutzt. Das erspart ein aufwendiges und kostenintensives Schlüsselmanagement und erhöht zugleich die Sicherheit der Immobilie.

Mehr erfahren >

… an Garagen oder Schranken

KIWI kann in Garagen- und Schranken-Systeme integriert werden und ermöglicht somit ein einheitliches digitales Zugangsmanagement für die komplette Immobilie.

Mehr erfahren >

… an Wohnungstüren

An Wohnungstüren wird KIWI ausschließlich von den Bewohnern genutzt. Der Vermieter hat während der Mietdauer keinerlei Zugriff auf die Tür.

Mehr erfahren >

… an Bürotüren

Im Gewerbebereich kommt KIWI häufig an Türen zu Meetingräumen und Büros zum Einsatz. Vor allem bei Co-Working-Spaces ändern sich fast täglich die Raumbelegungen – mit KIWI erspart sich die Verwaltung ein aufwändiges Schlüsselmanagement.

Mehr erfahren >

Sie wollen mehr über die Nutzung von KIWI erfahren oder benötigen Hilfe?

Hier gehts zur Online-Hilfe >

Unseren Kundenservice erreichen Sie:

Telefon Deutschland:
+49 (0)30 609 83 83‑33

Telefon Schweiz:
+41 (0)43 5089-718

per E-Mail:
[email protected]