realxdata

realxdata: Immobilien- und Standortanalysen auf Knopfdruck

Rating: 5.0/5. Von 9 Abstimmungen.
Bitte warten...

Was ist die Immobilie wert, stimmt die Miete, wie entwickelt sich die Umgebung? Wichtige Fragen für jeden, der kaufen, verkaufen, mieten oder vermieten möchte. Das gilt für Privatleute genauso wie für Vermögensverwalter und Wohnungsunternehmen. Dieser Beitrag erläutert, wie neue Technologien wie Big Data Analysen und Künstliche Intelligenz (KI) dabei helfen, die eigene Immobilie und den Markt besser zu verstehen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Für einen guten Immobilien-Deal oder Mietabschluss ist es wichtig, die Immobilie und den Markt möglichst gut zu verstehen – verlässliche Daten sind dafür entscheidend.
  • Die Herausforderung: Zu viele Objekt- und Marktdaten die kaum manuell ausgewertet werden können
  • Die Lösung: Die realxdata-Plattform, analysiert Objekt-, Standort- und Marktdaten vollautomatisch.
  • Ihre Vorteile:deutlicher Informationsvorsprung sowie Verhandlungs- und Wettbewerbsvorteile auf dem Immobilienmarkt.

 

Wer in der Wohnungswirtschaft arbeitet, kennt diese Frage: Wo bekomme ich verlässliche Informationen über Immobilienpreise, Mietniveau und Marktentwicklungen her, die aktuell und möglichst aussagekräftig sind? Die richtigen Daten sind wichtig für jede Entscheidung auf dem Immobilienmarkt. Denn nur mit einer soliden Datengrundlage, können überhaupt wirtschaftlich sinnvolle Entscheidungen getroffen werden, die nicht allein auf dem Bauchgefühl beruhen.

 

Viele Immobiliendaten und trotzdem kein Durchblick?

Die Herausforderung für die Wohnungswirtschaft: Es gibt nicht zu wenig, sondern zu viele Markt- und Objektdaten. Außerdem unterscheiden sich die Informationen stark in ihrer Tiefe, Aktualität und Form und liegen zudem noch kreuz und quer verteilt; mal in einer Behörde, dann wieder bei privaten Anbietern oder versteckt in Zeitungsartikeln und Geschäftsberichten. All diese Quellen mussten bisher in mühevoller Kleinarbeit erschlossen und die Daten eingesammelt werden. In diese Arbeit werden bis heute nicht selten Wochen und Monate investiert. Zeit für die eigentliche Aufbereitung und noch wichtiger, die Würdigung dieser wertvollen Informationen als Entscheidungsgrundlage, bleibt dann im Geschäftsalltag nur noch sehr wenig. Außerdem sind viele Daten, bis sie berücksichtigt werden können, schon wieder veraltet. Ein ernüchterndes und kostspieliges Ergebnis.

Immer
top informiert!

Smarter, schneller, präziser

Genau hier setzt die Technologie von realxdata an. Die unternehmenseigene Analyseplattform bietet ihren Nutzern aktuelle Immobilien- und Standortanalysen in nur wenigen Klicks. Dafür wertet realxdata regelmäßig Terabytes von Daten aus hunderten von Quellen aus. Im hart umkämpften Immobilienmarkt ist dies ein immenser Wettbewerbsvorteil. Die Plattform funktioniert browser-basiert als Software-as-a-Service-Angebot. Kostspielige Investitionen in Hardware, Software und Updates entfallen für den Kunden. Das erledigt realxdata. Der Nutzer muss lediglich seine Portfoliodaten in sein Nutzerkonto laden. Sollten die Daten noch nicht digital vorliegen, übernimmt realxdata auch die Datenerhebung für seine Kunden.

 

Praxisbeispiel: Portfolioanalyse

realxdata Portfolioanalyse

Alle Immobiliendaten sauber aufbereitet vorliegen zu haben, ist schon schwierig genug. Was macht aber ein großes

Wohnungsunternehmen, doch lieber halten und renovieren soll? Vielleicht ist es auch sinnvoll in der gleichen Gegend weitere Immobilien zu erwerben? realxdata unterstützt in diesen Fällen und bereitet die oft in verschiedenen Formaten vorliegenden Portfoliodaten des Kunden auf. Bereits dieser Schritt hilft, Stärken und Schwächen des Portfolios zu erkennen. In Verbindung mit den bereitgestellten Marktdaten, hat der realxdata-Kunde über den eigenen Account zu jeder Zeit und von überall die Möglichkeit das Portfolio am Marktumfeld zu bewerten und mögliche Investitionsentscheidungen zu treffen.

das wissen möchte, ob es in einem bestimmten Stadtteil hunderte Wohneinheiten verkaufen oder

Volle Datenhoheit und ein Maximum an Schwarmwissen

Nutzer der realxdata-Plattformen profitieren gleich mehrfach: Jeder Kunde bestimmt selbst welche der eigenen Daten in eine Analyse mit einbezogen werden sollen und hat zu jedem Zeitpunkt die volle Datenhoheit über seinen Account. Das schließt auch die Freischaltung von Analysen und Datenpaketen für Dritte mit ein. Das kann dann besonders praktisch sein, wenn verschiedene Akteure einer Transaktion die benötigten Daten möglichst schnell erhalten sollen – und zwar so, dass sie damit sofort arbeiten können. Dadurch können Transaktionen deutlich effizienter durchgeführt werden. Zur Datenhoheit gehört auch die Sicherheit der Daten. Bei realxdata ist der Kunde auf der sicheren Seite, denn der eigene Analysebereich ist nach höchsten deutschen und europäischen Datenschutz-Standards gesichert. Die verwendeten Server stehen in Deutschland. Mit jeder Analyseanfrage und jeder verarbeiteten Marktinformation werden die realxdata-Algorithmen noch effizienter. Die realxdata-Engine ist in der Lage das Marktverhalten Einzelner in echtes Schwarmwissen zu übersetzen. Das Ergebnis: schnellere und genauere Analysen, die wiederum jedem Nutzer zugutekommen.

 

Vorsprung durch Daten: das ist realxdata

Ähnlich dem Finanzmarkt wird auch der Immobilienmarkt immer datengetriebener, schneller und volatiler. realxdata unterstützt seine Kunden dabei, in diesem sich wandelnden Marktumfeld die richtigen Entscheidungen zu treffen und das schneller als alle potenziellen Mitbewerber. Im Idealfall erkennen realxdata-Nutzer Risiken und Chancen noch bevor es andere tun. Mit der unternehmenseigenen Plattform steht Wohnungsunternehmen, Immobilienmaklern, Banken, Versicherungen, Vermögensverwaltern und Investoren so ein Instrument zur Verfügung, das ähnlich einem Navi im Auto hilft, den bestmöglichen Weg auf dem Immobilienmarkt zu nehmen, ohne dabei in Staus zu geraten. Es gibt dabei wertvolle Tipps en route und führt letztendlich dazu, das Ziel sicher zu erreichen.

 

Hier teilen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen mit Ihren Kollegen:
realxdata & KIWI

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit realxdata. 2016 in Berlin gegründet, ist die realxdata GmbH eines der europaweit führenden Smart-Data-Analyse-Unternehmen in Deutschland. Als Service-Partner digitalisiert, strukturiert und visualisiert realxdata Immobilienportfolio-Daten. Dadurch bietet realxdata seinen Kunden einen entscheidenden Wissensvorsprung in einem zunehmend kompetitiven und datengetriebenen Immobilienmarkt.

Keine Kommentare

Kommentieren

Kommentar
Name
E-Mail
Webseite