Wohnungswirtschaft

Über den KIWI Blog

Durchschnittliche Bewertung: 4.6, von 12 Bewertungen.
Bitte warten...

Sie arbeiten in der Wohnungswirtschaft? Sie möchten über Innovationen in der digitalen Gebäudeautomation auf dem Laufenden bleiben? Sie sind an allen Themen rund um PropTech und die Digitalisierung der Wohnungswirtschaft interessiert? Dann sind Sie beim KIWI Blog genau richtig. Als PropTech-Experten sind wir die Vorreiter im Bereich der Digitalisierung der Wohnungswirtschaft. Smart Home-Lösungen sind unsere Profession und Passion!

 

Hier stellen wir Ihnen neue Produkte in diesem Bereich vor. Außerdem erfahren Sie bei uns alles über digitale Türzugangssysteme und was Sie sonst noch zu Schließanlagen und Schlüsseln wissen müssen.

KIWI Blog abonnieren

Sie möchten regelmäßig über die neuesten Trends und die wichtigsten Themen informiert bleiben? Dann tragen Sie sich jetzt in unseren Newsletter ein.

Für wen ist der Blog?

  • Entscheider der Wohnungswirtschaft
  • Hausverwalter
  • Makler
  • Architekten
  • Projektentwickler
  • Bauträger
  • Alle, die an PropTech-Themen interessiert sind

 

Welche Themen werden behandelt?

  • Digitalisierung der Wohnungswirtschaft
  • PropTech-Themen
  • Smart Home
  • Alles rund um den Schlüssel
  • News zu KIWI

 

Was ist KIWI?

KIWI ist das schlüssellose Türzugangssystem, das Türen sicher, einfach und komfortabel auch aus der Ferne öffnet. Dabei müssen die Hände nicht benutzt oder Knöpfe gedrückt werden. KIWI ist seit 2014 auf dem Markt. Es ist kompatibel mit allen gängigen Schließanlagen. Das System wird von Servicepartnern schnell und kosteneffizient in bestehende Klingelanlagen eingebaut. Wenn Sie mehr über die Vorteile eines schlüssellosen Online-Türzugangssystems erfahren möchten, dann klicken Sie die können Sie hier mehr erfahren.

Für wen ist KIWI interessant?

KIWI ist für jedermann eine Hilfe im Alltag. Der Wohnungswirtschaft, Dienstleistern im Bereich von Mehrfamilienhäusern, Brief- und Paketzustellern oder auch Müllentsorgern macht KIWI die Arbeit leichter. Auch Rettungsdienste und die Feuerwehr profitieren von der innovativen Technologie: Sie erhalten in Gefahrensituationen schneller zum entsprechenden Haus. So kommen auch Mieter selbst schnell, komfortabel und sicher ins Gebäude. Das steigert insgesamt den Wert der Immobilie und den Komfort für den Mieter.

 

 

Wo ist KIWI im Einsatz?

Genutzt wird das KIWI Türzugangssystem unter anderem von der Deutschen Post, dem Entsorgungsunternehmen ALBA Group, der Berliner Feuerwehr sowie zahlreichen Wohnungsunternehmen wie der Gewobag, degewo, TAG Wohnen und natürlich deren Bewohnern.

 

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Hier teilen Sie Ihr neu gewonnenes Wissen mit Ihren Kollegen:
Julia Rubin

Julia Rubin verantwortet Marketing und Kommunikation bei KIWI. In der Immobilienwelt ist sie durch ihre vorherige Tätigkeit bei BSR Tochter Berlin Recycling schon lange zuhause. Sie kennt die besten Veranstaltungen und spannendsten Artikel zum Thema PropTech, Smart Home und Digitalisierung und berichtet über interne KIWI News.

1 Comment
  • Patrwink
    Antworten
    Posted at 12:32, 29. Juni 2017

    Hallo zusammen,

    kennt ihre euch denn dann auch mit Feuerwehrschlüsseldepots aus?
    Stimmt das, dass das so eine Art Schlüsselbrett für alle Türen ist, zu dem die Feuerwehr den Schlüssel besitzt und im Brandfall alles aufschließen kann? Birgt das nicht auch das Risiko, dass Diebe dann so ein Depot aufbrechen und dann überall Zugang haben?
    Ich bin da gerade draufgestoßen und es interessiert mich einfach 😉

    lg Patrick

Kommentieren

Kommentar
Name
E-Mail
Webseite