KIWI Blog

DAS PORTAL FÜR INNOVATIVE WOHNUNGSUNTERNEHMEN

Accentro – Smarte Schlüssellösung für Verkaufsberater

Schlüssellos zum Termin, die Hände frei haben für wichtige Unterlagen – das KIWI Türzugangssystem erleichtert nicht nur ACCENTROS Verkaufsberatern, sondern auch Handwerkern das Leben. Sie ersparen sich viele Wege. Mit KIWI gehören zeitaufwendige Schlüsselübergaben der Vergangenheit an. Heute steuert ACCENTRO die Zugangsberechtigungen einfach online aus der Ferne über das KIWI Portal. „Handsfree“ für die eigenen Mitarbeiter ACCENTRO hat begonnen einen Teil ihrer Immobilien mit dem KIWI Türzugangssystem auszustatten. Um den Mitarbeitern den Zugang so einfach...

Weiterlesen
Kundenbindung durch Smart Home-Lösungen

Fluktuation reduzieren? Diese 5 Vorteile schätzen Ihre Mieter an Smart Home-Lösungen

Mieterwechsel kosten Zeit und Geld. Eine hohe Fluktuation im Haus, bedeutet für die Hausverwaltung viel Aufwand: Mieter suchen, auswählen, Verträge vorbereiten, Wohnungsübergaben organisieren, etc. Zusätzlich zu diesem Aufwand verliert der Eigentümer bares Geld. Während dieser Zeit fließen keine Mieteinnahmen. Da wäre es doch besser, man könnte die Mieter länger an sich bzw. die Wohnung binden. Für 85 Prozent der Entscheider ist Smart Home ein Instrument zur Mieterbindung. Das ergab die...

Weiterlesen

7 Fragen an Vonovia zum Thema Smart Home

Der Einsatz von Smart Home Geräten stellt Wohnungsunternehmen vor einige Herausforderungen. Jan Timmermann, Leiter Geschäftsentwicklung der Vonovia, berichtet von der Herangehensweise des größten deutschen Wohnungsunternehmens Vonovia. Ausgehend von der Smart Home Studie der SmartHome Initiative Deutschland und dem GdW sprach er einige Herausforderungen beim Einsatz von Smart Home Anwendungen in der Wohnungswirtschaft an. Wir freuen uns sehr, dass Jan Timmermann in diesem Interview über seine Erfahrungen spricht und ausführlich seine...

Weiterlesen

Wohnungswirtschaft GdW und KIWI kooperieren

Der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW und KIWI haben eine Kooperationsvereinbarung beschlossen. Wohnungsunternehmen, die Mitglied im GdW sind, erhalten bei Umrüstung auf das schlüssellose Türzugangssystem KIWI verschiedene Sonderkonditionen. Für GdW-Präsident Axel Gedaschko ist KIWI innovativ und ein weiterer Schritt der Wohnungswirtschaft in Richtung Digitalisierung: „Unsere Unternehmen bieten ihren Mietern viele erprobte und gute digitale Lösungen, die das Leben einfacher, schöner aber auch sicherer machen.“ Auch Christian Bogatu ist überzeugt von der Kooperation zwischen GdW...

Weiterlesen
PropTech Award 2017

KIWI nominiert – PropTech Award 2017

Der Immobilienmanager vergibt in diesem Jahr erstmals den PropTech Award 2017. Gesucht sind Start-ups und ihre digitalen Innovationen für die Immobilienwirtschaft. Auf der Jurysitzung hat das Gremium der Fachjuroren unter dem Vorsitz von Christof Hardebusch, Chefredakteur Immobilienmanager, die Besten der Besten gekürt. Ebenfalls nominiert sind die Unternehmen DOOZER Real Estate Systems GmbH und share DnC GmbH. Die Entscheidung fällt am 2. März 2017 auf der Galaveranstaltung des Immobilienmangers in Köln. Jetzt heißt...

Weiterlesen
Haustuer abschließen_Notausgang

Haustür abschließen ist verboten

In Deutschland sind die Einbruchzahlen in den letzten Jahren weiter gestiegen. Von 2010 bis 2015 verzeichnete der GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft) einen Anstieg der Einbruchsdelikte um 33%. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich Hausbesitzer, Vermieter und Bewohner immer intensiver mit dem Thema Sicherheit auseinandersetzen. Um die Sicherheit in Mehrfamilienhäusern zu erhöhen, greifen viele auf ein scheinbar probates Mittel zurück: Die Haustür wird nachts abgeschlossen. Oftmals ist diese Aufforderung...

Weiterlesen
Smart Home_Mann mit Smartphone

Smart Home – Wie digital wollen wir wohnen?

Die Digitalisierung hält Einzug in die eigenen vier Wände. Wie mehrere Studien bestätigen, wird die Digitalisierung auch die Wohnungswirtschaft durch Smart Building und Smart Home Konzepte maßgeblich verändern. Allerdings findet die Nutzung im Alltag heutzutage noch im kleinen Rahmen statt. Das volle Potenzial der Digitalisierung daheim wird längst nicht ausgeschöpft. Abläufe können durch Vernetzung automatisiert und energieeffizient gestaltet werden. Aber wie digital wollen wir tatsächlich wohnen? Wie können eventuelle Sicherheitsrisiken...

Weiterlesen

Schlüsseltresor: Das ist die sicherere und effizientere Alternative

Den Schlüsseltresor und die mit ihm verbundenen Probleme kennt jedes Wohnungsunternehmen und jede Hausverwaltung. Der riesige Schlüsselbestand für die eigenen Mitarbeiter und externe Dienstleister muss schließlich verwaltet werden. Bei aller Vorsicht kommt es da öfters vor, dass ein wichtiger Schlüssel fehlt. Sowohl im großen, abschließbaren Schlüsseltresor, als auch im kleinen, runden Schlüsseltresor direkt neben der Hauseingangstür kann ein Schlüssel wegkommen. Lesen Sie in diesem Beitrag alles über den Schlüsseltresor und...

Weiterlesen
Vertriebssoftware_Immomio_web

Immomio: Turbo-Mietersuche mit intelligenter Vermietungssoftware

Aufwendige Bewerbungsprozesse, unzählige Anrufe von Interessenten und seitenlange Papierformulare bestimmen derzeit den Alltag von Wohnungsunternehmen. Dank Immomio gehört der Organisationsstress bei der Vermietung von Immobilien jetzt der Vergangenheit an. Wir zeigen Ihnen, wie die intelligente Vermietungssoftware zur Digitalisierung der Immobilienwirtschaft beiträgt und Ihren Geschäftserfolg maßgeblich verbessern kann. Mit der Lösung von Immomio lässt sich der Zeitaufwand bei Vermietungen um über 90% reduzieren. So funktioniert das Mieter-Matching mit intelligenter Vermietungssoftware Die vom Hamburger Start-up...

Weiterlesen

Darf der Vermieter einen Schlüssel behalten?

Darf der Vermieter einen Schlüssel behalten? – Solche und weitere Fragen zum Thema Zweitschlüssel stehen für viele Mieter und Vermieter häufig noch im Raum. Um sie ein für alle Mal aus der Welt zu schaffen, klären wir Sie in diesem Beitrag über das Mietrecht, die aktuelle Rechtsgrundlage und einige Ausweichmöglichkeiten auf. Stellen Sie sich ein Szenario vor, in dem Sie über einen längeren Zeitraum nicht zu Hause sind und es in...

Weiterlesen